Biographisches  

 

Privat  

1940 geboren in Leisnig/ Sachsen

1946 Umzug mit Eltern nach Rodewisch / Vogtland

1947 - 55 Grundschule in Rodewisch  

1955 - 58 Oberschule in Auerbach / Vogtland

 April 1958 Flucht mit Eltern aus der DDR

1958 - 61 Gymnasium in Geislingen/Steige mit Abitur

1970 Heirat mit Gisela Berlitz-Resch, geb. Berlitz 

drei Söhne (1971, 1980, 1991)

 

Beruflich 

1961 - 64 Medizinstudium in Mainz

1964 - 68 Medizinstudium in Tübingen

1968 medizinisches Staatsexamen und Promotion

1968 - 1970 Medizinalassistent in Berlin und Zweibrücken

1969 Amerkanisches ECFMG-Examen

1970 -1971 Neurophysiologie an der Uni Heidelberg

1971 als Wehrpflichtiger zur Bundeswehr 

1971 - 72 Truppenarzt in Kastelaun/Hunsrück

1972 - 74 Bundeswehrzentralkrankenhaus in Koblenz 

1974 - 76 Neurologische Klinik Uni Mainz

1976  Psychiatrisches Landeskrankenhaus Wiesloch

1976  Arzt für Neurologie und Psychiatrie

1976 -77 Oberarzt in Privatklinik für Multiple Sklerose Schönmünzach

1977 - 81 wissenschaftl. Assistent am Institut für Sozial- und Arbeitsmedizin der Uni  Heidelberg

1981 - 82 Kurklinik Bad Wimpfen  

1982  Arzt für Arbeitsmedizin

1983 - 85 Versorgungsamt Heidelberg

1985 - 86 Leitender Arzt am Versorgungsamt Heilbronn

1986 - 2005 Leitender Arzt am Versorgungsamt Karlsruhe

bis Okt 2006 am Gesundheitsamt Pforzheim 

2006 Pensionierung  

 

Politisch

seit 1979 Mitglied des Deutschen Familienverbandes

1980 -82 Vizepräsident des Deutschen Familienverbandes

seit 1996 Mitglied der Ökologisch-Demokratischen Partei  (ÖDP)

seit 1996 Mitarbeit im ÖDP-Bundesarbeitskreis Familie und Soziales

1998 - 2000 Zweiter Stellv. Vorsitzender der Bundes-ÖDP

von 1998 bis 2012 ununterbrochen Mitglied der Bundesprogrammkommission der ÖDP   

2002 Bundestagskanditat der ÖDP im Wahlkreis Speyer-Neustadt

2005 Landtagskandidat der ÖDP im Wahlkreis Germersheim

2006-10 Sprecher der Bundesprogrammkommission der ÖDP

seit 2009 Sprecher des ÖDP - Bundesarbeitskreises für Familie, Soziales und      Gesundheit

seit 2005 Mitglied der Familien-Partei Deuschlands

seit 2010 Stellv. Vorsitzender des "Verbandes der Familienfrauen und -männer"  

(im Mai 2012 umbenannt in "Verband Familienarbeit e. V.") 

 

Warum bin ich Mitglied zweier politischer Parteien?

(Siehe nächste Seite !)   

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

372575