Neu:

12.11.2010:

Bitte beachten Sie emeinen Beitrag in "Rubikon"

Die fremdbestimmte Betreuung

https://www.rubikon.news/artikel/die-fremdbestimmte-betreuung


12.11.2020:

Bundestagspetition zur Gleichbehandlung aller Eltern von U3-Kindern abgeschlossen

Johannes Resch

Wie bereits berichtet, hat das Bündnis „Rettet die Familie“, zu dem unser Verband Familienarbeit gehört, beim Bundestag eine Petition eingereicht, mit der die tatsächliche Wahlfreiheit aller Eltern mit Kindern unter drei Jahren bei der Kinderbetreuung gefordert wird. Statt der gegenwärtig ausschließlichen Subventionierung von Kinderkrippen sollen die Eltern selbst entscheiden, ob sie mit dem staatlichen Geld die Eigenbetreuung finanzieren oder damit eine Fremdbetreuung ihrer Wahl „einkaufen“, um z. B. selbst erwerbstätig sein zu können. Die Forderung wird begründet mit Art. 3 (Gleichbehandlung aller Eltern) und Art 6 (Schutz der Familie und der Elternrechte) unseres Grundgesetzes.

Die Petition stand seit dem 8. Oktober 28 Tage bis zum 5. November auf den Seiten des Bundestages zur Zeichnung. Wir hatten mehrmals unsere Mitglieder und andere zur Unterstützung aufgefordert. Die Petition wurde mit 2507 Unterschriften abgeschlossen. Das ist weniger, als wir erhofft hatten, allerdings wesentlich mehr als die meisten Bundestagspetitionen erreichen, die selten mehr als 1000 Unterstützer finden. Von den zum Zeitpunkt des Abschlusses unserer Petition laufenden 54 Petitionen erreichten bis dahin nur zwei diesen Wert.

Wir haben also eine vergleichbar hohe Anzahl erreicht. Vom Quorum von 50 000, das erforderlich wäre, damit das Thema in einer öffentlichen Sitzung des Petitionsausschusses behandelt werden muss, sind wir allerdings weit entfernt geblieben. Ein Hemmnis für die Beteiligung war vermutlich, dass vor der Unterzeichnung eine Registrierung erforderlich war, was einigen potentiellen Unterstützern zu kompliziert gewesen sein mag. - Immerhin wird die Petition im Petitionsausschuss zur Kenntnis genommen und damit auf ein drängendes familienpolitisches Thema aufmerksam gemacht.


 03.09.2020:

Aufruf zur Wende in der Frühbetreuung von KIndern

 

 

 

 

                        

19.06.2019:

Bitte beachten Sie meinen Beitrag in "Rubikon"

Gewollte Armut:

https://www.rubikon.news/artikel/gewollte-armut-2



3.4.2019:

Bitte lesen Sie meinen Beitrag in "Rubikon"

Die Gleichstellungslüge

https://www.rubikon.news/artikel/die-gleichstellungs-luge

 


19.03.2019

Bitte lesen Sie meinen Beitrag in der "Tagespost"

 

Herunterladen
Alterssicherung - global gedacht

Der Beitrag wurde an einigen Passagen gekürzt. Deshalb füge ich noch meine ungekürzte Version bei, die noch deutlicher macht, was ich meine:

 

Herunterladen
Alterssicherung - global gedacht


15.November 2018:

Meine Stellungnahme beim Familienausschuss des Bundestages

bei der Anhörung zum "Gute Kita-Gesetz"

Anbei der Link zu Anhörung::

https://www.bundestag.de/familie#url=L2Rva3VtZW50ZS90ZXh0YXJjaGl2LzIwMTgva3c0NS1wYS1mYW1pbGllLWtpbmRlcnRhZ2VzYmV0cmV1dW5nLzU3MDg0MA==&mod=mod539378


Dort kann die schriftliche Zusammenfassung eingesehen und auch das Video aufgerufen werden, in dem die ganze dreistündige Anhörung nachzuhören ist.

Wer zunächst nur meine Beiträge hören will, kann diese unter folgendem Link erreichen:


https://www.youtube.com/watch?v=BVEkn_iL2Qw&t=12s

3. März 2018

Bitte sehen Sie sich das Video des Verbandes Familienarbeit zum Thema "Kinderrechte und Grundgesetz" an und lesen Sie dazu den Alternativorschlag zu den sonst vorgeschlagenen Formulierungen unter dem Link (Es lässt sich auch "liken" - Daumen nach oben):


http://familienarbeit-heute.de/?p=4947


2.Januar 2018

Bitte lesen Sie meinen Vortrag

"Rettet die Familie" bei der Maaz-Stiftug in Halle am

25.11.2017:

http://hans-joachim-maaz-stiftung.de/wp-content/uploads/2017/12/Vortrag_Resch.pdf

Nachtrag vom 18.12.2018:

Inzwischen gibt es auch ein you-tube-Video von meinem Vortrag mit dem Link:

https://www.youtube.com/watch?v=M3_OCOrN3Yw

 


10.12.2017:

Petition zum Fürsorgegehalt:

https://weact.campact.de/petitions/fursorgegehalt-mit-allen-sozialleistungen-fur-einen-elternteil-und-pflegende-angehorige



30.10.2017

Bitte lesen Sie meinen Beitrag:

Familienreport 2017 - Dokument familienfeindlicher Politik

unter dem Link:

https://www.oekologiepolitik.de/2017/10/22/familienreport-2017-dokument-familienfeindlicher-politik/


15.09.2017:

Parteienvergleich Familienpolitik

Als Ergänzung zu den Wahlprüfsteinen (siehe unten) finden Sie hier Links zu familienpolitischen Stellungnahmen der einzelnen Parteien:


Öffnen oder herunterladen
Parteienvergleich - Familienpolitik


1

Öffnen oder Herunterladen
Wahlprüfsteine zur Bundestagswahl 2017


eingestellt am 18.01.2017: 

Öffnen und Herunterlagen
Rentenkonzept des Verband Familienarbeit e.V.



eingestellt am 01.01.2017

Öffnen oder Herunterladen
Segen oder Sackgasse - Das Bedingungslose Grundeinkommen (BGE)



eingestellt am 14.11.2016:

öffnen oder herunterladen
Diskriminierung der Mütter


************************************************************************** 

 

eingestellt am 29.2.2016:

Bitte Lesen Sie meinen Beitrag auf den Seiten des Deutschen Arbeitgeberverbandes:

          "Gleichstellungspolitik verhindert Gleichberechtigung"

unter dem Link:

http://www.deutscherarbeitgeberverband.de/aktuelles/2016/2016_02_15_dav_aktuelles_gleichstellung.html


Kritische Anmerkungen können Sie mir gern zusenden unter:  

Johannes.Resch@t-online.de

 

**********************************************************                   

 eingestellt am 25.01.2016:

 

Bitte lesen Sie meinen Beitrag:

  

Öffnen oder Herunterladen
Frühkindliche Bildung - ein irreführender Begriff

 

 

 

 Gern können Sie mir Ihre Meinung/Kritik dazu mitteilen unter:

 

Johannes.Resch@t-online.de

 

 


 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

504969